X

Salinero

Designer
Giulio Iacchetti
<strong>Salinero</strong> 1000
Salinero 1000
Salinero 1000
<strong>Salinero</strong> 1001
Salinero 1001
Salinero 1001
<strong>Salinero</strong> 1002
Salinero 1002
Salinero 1002
<strong>Salinero</strong> 1003
Salinero 1003
Salinero 1003
<strong>Salinero</strong> 1004
Salinero 1004
Salinero 1004
<strong>Salinero</strong> 1005
Salinero 1005
Salinero 1005

Der Name erinnert an den großen Dressurmeister Salinero. Der neue Tisch wurde von Giulio Lacchetti für Et al. entworfen. Er wirkt leicht, modern, elegant und ist u. a. ideal für die Einrichtung von Arbeitsräumen. Die Optik wird durch das Gestell in Stahlrohr, sowie durch die Tischplatte in geschichtetem HPL geprägt, erhältlich in 4 verschiedenen Varianten einschließlich FENIX NTM 0720 Antifingerabdrücke.

„Salinero ist ein unverzichtbarer, fast elementarer Bürotisch in klaren und geometrischen Linien. Es wurde entwickelt, um die Durchführbarkeit und Funktionalität zu erfüllen, die für einen klassischen Büroarbeitsplan erforderlich ist. Die leicht schrägen Beine erinnern an die Physiognomie eines Pferdes, daher der Name: Salinero, der an ein in der Dressurwelt berühmtes Pferd erinnert.“ Giulio Iacchetti