Marc Sadler

Marc <br>Sadler

Als einer der ersten Absolventen des Studiums “esthétique industrielle„ war er am ENSAD in Paris mit seiner Diplomarbeit zum Thema Kunststoffen ein Pionier in der Experimentierung mit Materialien und in der Verschmelzung von verschiedenen Technologien, die zu einigen Aspekten seiner Tätigkeit entscheidenden wurden. Am Anfang der 70er-entwickelte er seinen ersten Skischuh aus thermoplastischem, ganz recycelbarem Material, der später vom italienischen Unternehmen Caber industrialisiert wurde. Heute arbeitet er dank seines Eklektizismus als transversaler Berater für Unternehmen aus allen Industriesektoren. Er bekam viermal (1994, 2001, 2008 und 2014) die Auszeichnung Compasso d’Oro der ADI, der Associazione Design Industriale (Vereinigung für Industriedesign). Außerdem wurde seine Arbeit in den Jahren auch mehrmals auf internationaler Ebene prämiert.

Für Metalmobil geplante Kollektionen: