Designers: Makio Hasuike & Co.

To-Kyo ist eine Sitzmöbelkollektion, die entstand, um an die archaische Tradition des Modellierens von Holz zu erinnern. Damit wird die Essentialität der modernen sphärischen Bearbeitung in Verbindung gebracht. Dieses Projekt wurde somit von einer Kombination aus Ausdrucksarten vorangetrieben, die aus zwei verschiedenen Arten der Holzverarbeitung entstanden: die Krümmung des Sperrholzes und die Verarbeitung des Massivholzes, die durch Drechseln entstand. Die Kombination der Verarbeitungsmethoden lassen die Struktur dieser Sitzmöbel entstehen. Polster aus bedrucktem Polyurethan, die sich perfekt in die Sitzfläche und die Rückenlehne einfügen, vervollständigen das Produkt.

Referenzen